Ihr Vermögen. Unsere Verantwortung.

Ausgewählte Fondsempfehlungen

Fonds des Monats | NOVEMBER 2017

An dieser Stelle berichten wir im monatlichen Rhythmus über Fonds, die sich durch ein weit überdurchschnittlich gutes Chance-Risiko-Verhältnis auszeichnen. In diesem Monat legen wir unseren Fokus auf den …

HELIUM FUND SELECTION B EUR

Wertentwicklung seit Oktober 2014 
Rendite in % p.a.: 7,3% | Maximaler Verlust: 5,2%

Der Helium Fund Selection B EUR zählt seit seiner Auflegung vor gut drei Jahren zu den erfolgreichsten Absolute Return-Fonds. Vorrangiges Ziel des Fonds ist es also, unabhängig von den Entwicklungen an den Kapitalmärkten konstante Erträge zu erzielen.

Trotz seines ausschließlichen Fokus auf die Aktienmärkte zeichnet sich der Fonds durch lediglich sehr moderate Kursschwankungen aus. So lag der bisherige maximale Kursrückgang bei gerade einmal 5,2%. Im Vergleich dazu ging es im gleichen Zeitraum mit dem europäischen Aktienindex Euro Stoxx 50 zwischenzeitlich um knapp 30% gen Süden.

Die Risiken scheint der Helium Fund Selection B EUR also in der Tat zu beherrschen. In Anbetracht der lediglich geringen Schwankungen ist die seit Auflegung erzielte Rendite in Höhe von 7,3% pro Jahr umso überzeugender.

Manager des Fonds ist der französische, bankenunabhängige Vermögensverwalter Syquant Capital. Syquant Capital wurde 2005 in Paris gegründet und verwaltet in seinen vier Fonds mittlerweile rund 4 Mrd. Euro.

Seit Gründung konnte Syquant für die eigenen Fonds eine Vielzahl an Auszeichnungen gewinnen. Die bisher geringen Kursschwankungen des Helium Fund Selection B EUR lassen auf den ersten Blick nicht vermuten, dass es sich bei dem Fonds um das offensivste Produkt des Hauses handelt.

Doch für Syquant stehen Risikobegrenzung und Kapitalerhalt im Mittelpunkt der täglichen Arbeit.

Wie die anderen Fonds des Hauses fokussiert sich auch der Helium Fund Selection B EUR auf drei Teilstrategien – Merger Arbitrage, Event Driven und Systematic Long/Short.

Alle drei Teilstrategien sind in den Aktienmärkten zuhause.

Mit seiner Merger Arbitrage-Strategie konzentriert sich Syquant auf Opportunitäten, die sich bei angekündigten, freundlichen Firmenübernahmen ergeben. Im Rahmen der Event Driven-Strategie steht die Nutzung der Chancen aus Index-Neuzusammensetzungen, Börsengängen, Akquisitionen, Bezugsrechten und Dividenden-Arbitrage im Fokus. Zu guter Letzt werden bei der Teilstrategie Systematic Long/Short nach einem rein regelbasierten Ansatz kurzfristige antizyklische Positionierungen auf steigende und fallende Aktienmärkte vorgenommen.

In Kombination führen diese drei Strategien zu der im Chart gut erkennbaren, bis dato sehr konstanten und überdurchschnittlich guten Wertentwicklung.

Die überaus überzeugenden Ergebnisse von Syquant seit Firmengründung im Jahre 2005 legen nahe, dass der Helium Fund Selection B EUR seine bisher tadellose 3-Jahresbilanz auch in den nächsten Jahren fortsetzen wird.

FAZIT:

Mit klassischen Aktieninvestments waren langfristig Renditen zwischen 6 – 8% pro Jahr zu erzielen. Als Anleger musste man dabei allerdings bereit sein, Kursrückschläge jenseits der 50% und Verlustphasen von 10 Jahren und mehr zu verdauen. Allein vor diesem Hintergrund stellt der Helium Fund Selection B EUR eine sehr interessante Alternative dar.

Mit einer Management-Gebühr von 2% pro Jahr und einer Performance-Fee von 20% ist der Fonds aus Frankreich definitiv als teuer einzustufen. Doch da Geiz nicht zwangsläufig geil ist und Qualität seinen Preis hat, kann man dem Fonds diesen Malus verzeihen. Die Ergebnisse geben Syquant letztlich Recht.

Vor dem Hintergrund der seit 2005 überaus überzeugenden Ergebnisse von Syquant Capital stellt der Helium Fund Selection B EUR in unseren Augen für jedes Fondsdepot eine Bereicherung dar.

Sie benötigen weitere Informationen zum vorgestellten Fonds oder möchten in diesen investieren? Sprechen Sie uns an. Wir informieren Sie gerne und unverbindlich. 

Bei uns werden beim Kauf von Fonds weder Ausgabeaufschläge noch Transaktionskosten berechnet. 

Ihr Kontakt

Ihr Kontakt

Mehr Infos: 02173 / 39875 - 0

Neugierig?
Sie benötigen mehr Informationen?
Dann nichts wie los:

* Pflichtangaben

So erreichen Sie uns.

Elisabeth-Selbert-Straße 19
40764 Langenfeld

Tel.: +49 (0) 2173 / 3 98 75 0
Fax: +49 (0) 2173 / 3 98 75 - 50
E-Mail: info@remove-this.prometheus.de